ARCHITEKT
HUMMEL
STUTTGART
STÄDTEBAU
NEUBAU
UMBAU / RENOVIERUNG
WETTBEWERBE

BÜRO

01 Seniorenheim Zürich
02 Olga-Areal Stuttgart
03 Schulhaus St Gallen
04 Spital Wattwil
05 Spital Altstättem
06 Seniorenzentrum Weissenau
07 Betagtenzentrum Laupen
08 JVA Korneuburg
09 Kantonsgericht Fribourg
10 BKA Berlin
11 Gemeindezentrum Mannheim
12 Domsingschule Stuttgart
13 Burladingen
14 Bundesinnenministerium

Die typische Blockstruktur des Stuttgarter Westens ist Ausgangspunkt dieses Wettbewerbsentwurfes. Das neue Olgaquartier besteht aus einzelnen Gebäuden unterschiedlichster Grösse und Ausrichtung. Es sind geometrisch klar definierte Baukörper. Die Häuser haben unterschiedlichste Wohn- ungstypen: 1-Zimmer-Wohn- ungen bis hin zu 6-Zimmer-Wohnungen mit mehr- geschossigen Maisonette-Wohnungen. 4 Hofbereiche sind den jeweiligen Häusern als Grün- und Aufent- haltsbereiche zugeordnet. Die Vielfältigkeit der Wohnungstypen spiegelt die Vielfältigkeit ihrer Bewohner wieder Den unterschied- lichsten Bauherrn- gemeinschaften ist somit Rechnung getragen. Zum Olgawald hin befinden sich Kindergarten und Gemein- schaftsräume für Mehr- generationenhäuser und Wohngemeinschaften für Senioren. Ökologie und optimaler Energieeinsatz sind durch Solaranlagen, Block- heizkraftwerk und dem Einsatz von entsprechenden biologischen Baustoffen gewährleistet.